Ein 17-Jähriger ist bei einer mutmaßlichen Messerattacke auf offener Straße in Gießen schwer verletzt worden.

In unmittelbarer Nähe einer Gaststätte war es offenbar zu einem Streit zwischen dem 17-Jährigen und einem 19-Jährigen gekommen. In der Folge soll der 19-Jährige seinen Widersacher mit einem Messer verletzt haben, berichtete die Polizei am Montag zu der Tat vom Sonntag. Die Fahndung führte wenig später zur Festnahme des Verdächtigen.

Die Polizei sucht Zeugen. Ersten Ermittlungsergebnisse zur Folge sollen mehrere Personen die Auseinandersetzung beobachtet haben.