Ein 17-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag in Wiesbaden mit einem Messer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben waren der junge Mann und sein Begleiter zuvor mit anderen Männern in Streit geraten. Einer von ihnen habe den 17-Jährigen mit dem Messer am Hals verletzt.