Ein Unfall am Montagabend in Diemelsee hat ein drittes Todesopfer gefordert.

Eine 18 Jahre alte Frau sei ihren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Mittwochabend mit. Der Fahrer eines Wagens mit vier Insassen war von der Fahrbahn abgekommen und hatte die Kontrolle über das Auto verloren, es prallte gegen einen Baum. Ein 18- und ein 19-Jähriger starben noch an der Unfallstelle. Der 19 Jahre alte Fahrer wurde schwer verletzt. Das Alter der Frau hatte die Polizei zunächst mit 17 Jahren angegeben, die Angabe aber nun korrigiert.