Die Polizei hat in Kassel zwei mutmaßliche Dealer hochgenommen und bei Durchsuchungen ihrer Wohnungen 18 Kilogramm Drogen gefunden.

Wie die Ermittler am Mittwoch mitteilten, handelte es sich dabei unter anderem um Marihuana, Haschisch und Amphetamine. Gegen die beiden 26-Jährigen wird ermittelt.