Bei einem Unfall nahe Schlüchtern (Main-Kinzig) ist am Donnerstag ein 19-Jähriger schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war der Mann in der Ausfahrt der A66 zu schnell unterwegs, und verlor an der Einmündung zur L3329 die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er überschlug sich, landete auf dem Dach und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam ins Krankenhaus.