Ein 19-Jähriger ist von einer S-Bahn in Frankfurt erfasst und schwer verletzt worden.

Zu dem Zusammenstoß zwischen den Stationen Rödelheim und Westbahnhof kam es am Mittwochabend, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Sie geht nach eigenen Angaben derzeit von einem Unfall aus. Warum sich der 19-Jährige an den Gleisen befand, war zunächst noch unklar.