Ein 29 Jahre alter Mann soll einen 20-Jährigen in der Nacht zu Freitag in der Frankfurter Innenstadt mit einem Messer verletzt haben.

Der 20-Jährige musste mit einer Stichverletzung ambulant im Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Männer waren demzufolge in einer Bar wegen einer Banalität in Streit geraten.