Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Heringen (Hersfeld-Rotenburg) ist am Mittwochabend ein Mann getötet worden.

Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag kam der 20-Jährige mit seinem Auto aus ungeklärter Ursache von der Landstraße ab, überschlug sich und wurde aus dem Auto geschleudert. Er starb an der Unfallstelle.