Bei einem schweren Unfall auf der A3 bei Wiesbaden ist am Dienstagnachmittag ein 20-Jähriger schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, wollte er auf der Höhe der Raststätte Medenbach mit seinem Wagen auf die linke Spur wechseln und übersah dabei einen Porsche. Der Porsche kollidierte mit dem Wagen des 20-Jährigen, der sich daraufhin überschlug und auf dem Dach liegen blieb.

Der 20-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die A3 musste zeitweise voll gesperrt werden.