Nach dem Überfall auf einen 89-Jährigen sitzt ein 20 Jahre alter Tatverdächtiger in Reichelsheim (Odenwald) wegen dringenden Verdachts auf versuchten Mord mit schweren Raub und gefährlicher Körperverletzung in Haft.

Das teilte die Polizei am Montag mit. Der 20-Jährige soll den Senior in dessen Wohnung überfallen und schwer verletzt haben. Was er raubte, war unklar. Das Opfer befindet sich seitdem in Pflege-Betreuung.