Mit einem Jagdmesser bewaffnet ist ein 24-Jähriger in Wiesbaden festgenommen worden.

Der Mann hatte am Samstagabend versucht, mit dem Jagdmesser in einen Bus zu steigen. Der Busfahrer ließ die Türen geschlossen und informierte die Polizei. Die Ermittlungen ergaben, dass der Mann zuvor einen 20-Jährigen mit dem Messer bedroht hatte, um eine Zigarette zu bekommen.