Ein Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Unfall in Schotten (Vogelsberg) ums Leben gekommen.

Der 26-Jährige aus dem dem bayerischen Kahl am Main war am Nachmittag in einer scharfen Kurve gestürzt und gn eine Schutzplanke geprallt. Er kam mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Gießen, wo er später verstarb. Als Unfallursache vermutet die Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit. Weitere Personen waren einem Polizeisprecher zufolge nicht an dem Unfall beteiligt.