Bei zwei Wohnungsdurchsuchungen in Bad Arolsen (Waldeck-Frankenberg) hat die Polizei mehr als 30 Kilo Cannabisprodukte sichergestellt.

Wie die Beamten und die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, wurde bereits am Dienstag vor einer Woche ein 39-Jähriger festgenommen. Er soll in großem Stil gedealt haben.