Der mutmaßliche Giftanschlag wurde im Gebäude L201 verübt.