Beim Brand einer Lagerhalle in Neuhof-Hauswurz (Fulda) ist am Sonntag ein Schaden von rund 300.000 Euro entstanden.

Die Feuerwehr hatte es angesichts der Metallkonstruktion mit Photovoltaikanlage auf dem Dach nicht leicht mit dem Löschen, wie die Polizei berichtete. Die Einsatzkräfte verhinderten, dass die Flammen auf andere Gebäude übergriffen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist nicht geklärt.