Bei einem Brand eines Wohnhauses ist eine 33 Jahre alte Frau leicht verletzt worden.

In der Dachgeschosswohnung der Frau brannte es aus bislang ungeklärter Ursache am Dienstagabend, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Flammen zerstörten das unter anderem Dach des Hauses und zwei Etagen komplett. Der Schaden: 250.000 Euro.