Auf dem Werratalsee bei Meinhard (Werra-Meißner) ist am Samstag ein Ausflugsboot mit 33 Passagieren an Bord in Not geraten.

Wie die Polizei mitteilte, trieb das Gefährt manövrierunfähig rund 500 Meter vom Ufer entfernt auf dem Wasser.entfernt auf dem Wasser. Rettungskräfte konnten das Boot an Land ziehen, wie ein Polizeisprecher am Abend sagte. Die 33 Passagiere und die Schiffsbesatzung blieben unverletzt. Der Werratalsee ist 110 Hektar groß sowie über 2000 Meter lang und wird auch von Ausflugsschiffen befahren.