In Selters-Münster (Limburg-Weilburg) soll ein 37-Jähriger Zeugenaussagen zufolge 20 Hühner getötet und anschließend vorschriftswidrig in der Hausmülltonne entsorgt haben.

Eine herbeigerufene Polizeistreife fand die toten Hühner in der Mülltonne auf und veranlasste eine fachgerechte Entsorgung. Was den mutmaßlichen Täter zur Tötung der Tiere veranlasste, ist noch unklar.