Bei einem Unfall in der Nähe von Büdingen ist am Mittwochnachmittag ein Mann ums Leben gekommen.

Der 43-Jährige war am frühen Nachmittag mit seinem Auto auf einer Landstraße unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen verlor, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich, der Fahrer war den Angaben zufolge sofort tot. Die Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Unfallursache war zunächst unklar.