Der Zoll hat an der Raststätte Wiesbaden-Medenbach an der A3 einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen.

Laut Hauptzollamt Darmstadt wurden bei dem Mann aus den Niederlanden rund 50.000 Ecstasy-Pillen mit einem Gesamtgewicht von 24 Kilogramm gefunden. Der Straßenverkaufswert: etwa 355.000 Euro. Der Mann sitzt inzwischen in U-Haft.