Beim Brand einer überdachten Hofeinfahrt in Dieburg ist am Donnerstagabend ein Schaden von rund 50.000 Euro entstanden.

Wie die Polizei am Freitag berichtete, hatten sich alle Hausbewohner ins Freie retten können. Eine Frau erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Das Haus ist vorerst nicht bewohnbar. Die Brandursache ist noch unklar.