Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat 530 gefälschte Mobiltelefone aus dem Verkehr gezogen.

Die Frachtsendung kam aus Dubai und sollte nach Belgien weitergeleitet werden, teilten die Beamten am Freitag zu dem Fund Anfang August mit. Den Wert vergleichbarer Originale schätzten sie auf rund 265.000 Euro.