Die Todesursache des am Wochenende in der Werra bei Bad Sooden Allendorf (Werra-Meißner) tot aufgefundenen Mannes steht nun fest.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, habe die Obduktion des 59-Jährigen ein klares Ergebnis ergeben. Der Mann ist demnach ertrunken. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich nicht.

Der 59-Jährige war am Sonntagmorgen im Rechen in der Werra aufgefunden worden. Die Ermittler gehen von einem Unglücksfall aus.