Tödlicher Unfall bei Willingshausen

Ein Autofahrer hat sich bei Willingshausen mit seinem Wagen überschlagen und ist mit dem Dach gegen einen Baum geprallt. Der Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found die hessenschau in 100 Sekunden am 27.10. Stand 06:30 Uhr

Logo der hessenschau in 100 Sekunden für Sprachassistenten
Ende des Audiobeitrags

Ein 66 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht zum Sonntag bei einem Unfall nahe Willingshausen (Schwalm-Eder) ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei am Sonntagmorgen mit.

Gegen einen Baum geprallt

Demnach kam der Fahrer um Mitternacht zwischen dem Ortsteil Wasenberg und Neustadt (Marburg-Biedenkopf) aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte mit dem Dach gegen einen Baum.

Für den eingeklemmten Fahrer kam jede Hilfe zu spät, der Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen. Um den Leichnam aus dem Autowrack zu bergen, musste die Feuerwehr hydraulisches Gerät einsetzen.

Die Landstraße 3263 war während der Bergungsarbeiten für mehrere Stunden voll gesperrt. Zur Klärung der Unfallursache hat die Polizei einen Gutachter hinzugezogen, dazu wurde der Unfallwagen sichergestellt.

Sendung: hessenschau in 100 Sekunden, 27.10.2019, 6.30 Uhr