Bei einem Streit in einem Obdachlosenheim in Büttelborn (Groß-Gerau) ist in der Nacht zum Samstag ein 71-Jähriger niedergestochen worden.

Als Tatverdächtiger wurde ein 36-jähriger Mann festgenommen, der ebenfalls in dem Heim lebt. Was den Streit ausgelöst hat, ist unklar. Zur Schwere der Verletzungen des Opfers machte die Polizei keine Angaben.