Ein 79 Jahre alter Mann ist aus mehreren Metern Höhe von einer Brücke in Weilburg in den Fluss Weil gestürzt.

Er habe am Dienstag Arbeiten an der Brücke durchgeführt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zeugen alarmierten die Rettungskräfte, der Mann wurde ins Krankenhaus geflogen. Über seinen Zustand war zunächst nichts bekannt.