In diesem Jahr hat es in Hessen bislang 80 Einsätze wegen Waldbränden gegeben.

Im Jahr 2018 lag die Zahl der Waldbrandeinsätze bei 120, wie Innenminister Beuth (CDU) in einer Bilanz am Dienstag mitteilte. Demnach ist die abgebrannte Fläche dieses Jahr mit 19 Hektar größer als 2018 (14 Hektar).