Ein 82 Jahre alter Mann aus Osthessen ist nach Mitteilung der Polizei in Fulda Opfer von "Love-Scamming" geworden.

In den Sozialen Medien lernte er eine angebliche junge Dänin kennen, die sich sein Vertrauen erschlich und dem Senior Notlagen vortäuschte, weswegen sie seine finanzielle Hilfe brauche. So erbeutete sie eine hohe fünfstellige Summe.