Ein 83 Jahre alter Autofahrer ist am Freitag bei einem Unfall in Rüsselsheim gestorben.

Nach Polizeiangaben war er auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen mehrere geparkte Autos geprallt. Unfallursache war möglicherweise ein medizinischer Notfall bei dem Fahrer, so die Beamten. Trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsmaßnahmen starb der 83- Jährige an der Unfallstelle.