Bei einem Auffahrunfall auf der A5 in der Nähe von Alsfeld hat sich am Donnerstagnachmittag ein Kleinwagen überschlagen.

Der 84 Jahre alte Fahrer, der nach Einschätzung der Polizei im stockenden Verkehr zu schnell unterwegs war, wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Es entstand 25.000 Euro Schaden. Rettungsdienste kamen nur schwer zum Unfallort, da überwiegend Lastzüge beide Spuren blockierten, so die Polizei.