Ein 91 Jahre alter Autofahrer ist in Groß-Zimmern (Darmstadt-Dieburg) ums Leben gekommen.

Der Mann war nach Angaben der Polizei am Samstagmittag mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte erst gegen ein geparktes, dann gegen ein entgegenkommendes Auto und starb noch an der Unfallstelle.

Seine 88 Jahre alte Beifahrerin und der 69 Fahrer des anderen Autos wurden leicht verletzt. Warum der 91-Jährige die Kontrolle über den Wagen verlor, muss noch ermittelt werden. Die Staatsanwaltschaft hat einen Gutachter eingeschaltet.