Sperrung einer dreispurigen Autobahn.

Wegen Arbeiten am Straßenrand muss ein Abschnitt der A5 in Mittelhessen an diesem und am nächsten Wochenende gesperrt werden. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet.

Weil entlang der Autobahn abgestorbene Äste und Bäume entfernt werden müssen, wird die A5 an diesem und am kommenden Wochenende zeitweise gesperrt. Betroffen ist die Strecke zwischen den Anschlussstellen Reiskirchen und Homberg (Ohm), wie die Straßenbehörde Hessen Mobil mitteilte.

Zu folgenden Zeiten ist die Autobahn gesperrt:

  • Fahrtrichtung Kassel: von Samstag (19.9.) um 15 Uhr bis Sonntag (20.9.) um 22 Uhr
  • Fahrtrichtung Frankfurt: von Samstag (26.9.) um 5 Uhr bis Sonntag (27.9.) um 12 Uhr

Verkehr wird großräumig umgeleitet

Während der Sperrung in Richtung Kassel wird der Verkehr großräumig ab Frankfurt über die A3 und die A45 nach Hanau, weiter auf der A66 nach Fulda und die A7 nach Kassel umgeleitet. Auch die Zufahrt von der A480 am Reiskirchener Dreieck sowie an der Anschlussstelle Grünberg auf die A5 in Richtung Kassel ist in dieser Zeit nicht möglich.

Die Umleitungen während der Sperrung in Fahrtrichtung Frankfurt werden von Hessen Mobil noch bekanntgegeben.