Nach einem Unfall mit Gefahrgut war die A5 bei Butzbach (Wetterau) in Richtung Frankfurt mehr als zehn Stunden gesperrt.

Nach Polizeiangaben waren drei Lkw ineinander gefahren, zwei Fahrer wurden leicht verletzt. Einer der Lkw hatte Batterien geladen, Säure trat aus und gelangte auf die Fahrbahn. Die Vollsperrung dauerte bis Montagabend.