Audio

Sperrungen von A5 und S-Bahn am Wochenende

Die A5 ist seit Freitagabend zwischen Nordwestkreuz Frankfurt und Bad Homburger Kreuz gesperrt. Grund sind Arbeiten an einer Bahnbrücke. Daher fahren auch keine S-Bahnen. Die Sperrung gilt bis bis Montag früh.

Autofahrerinnen und Autofahrer sowie S-Bahnreisende müssen im Nordwesten von Frankfurt bis Montag früh mit Behinderungen rechnen. Grund sind Arbeiten an einer Bahnbrücke über der Autobahn 5 - hier muss der Stahlüberbau erneuert werden.

Die baufällige Brücke zwischen den Stationen Frankfurt-Rödelheim und Oberursel-Weißkirchen/Steinbach (Hochtaunus) sorgt seit Monaten für Behinderungen, jetzt sollen die nötigen Reparaturen durchgeführt werden. Dabei kommt ein Spezialkran zum Einsatz. Die Deutsche Bahn vermutet, dass ein Lastwagen die Schäden an der Brücke verursacht hat.

Die Karte zeigt die Streckenabschnitte der S5 zwischen Rödelheim und Weißkirchen und den Autobahnkreuzen Nordwest Frankfurt und Bad Homburger Kreuz.

A5 Richtung Kassel auf mehreren Kilometern dicht

Die A5 ist seit Freitagabend (23 Uhr) bis Montagmorgen (4 Uhr) zwischen Frankfurter Nordwestkreuz und Bad Homburger Kreuz in nördlicher Richtung gesperrt. Nach Angaben der Verkehrsbehörde Hessen Mobil werden die Fahrzeuge ab dem Frankfurter Kreuz über die A3 und die A661 nach Bad Homburg umgeleitet. Der Fernverkehr soll über die A3 sowie die B43 und A45 geleitet werden. Da nur ein Brückenteil unter dem nördlichen Abschnitt ist beschädigt ist, kommen die Autofahrerinnen und Autofahrer um eine Vollsperrung in beide Richtungen herum. Hier geht es zu unserem aktuellen Verkehrsservice.

S-Bahnverkehr beeinträchtigt: Ersatzbusse im Einsatz

Die S-Bahnen der Linie S5 fallen seit Freitagabend (20.45 Uhr) bis Montag früh (1 Uhr) zwischen Friedrichsdorf (Hochtaunus) und Frankfurt-Süd aus. Als Ersatz können Reisende zwischen Friedrichsdorf und Frankfurt-Rödelheim Busse sowie zwischen Frankfurt-Rödelheim und Frankfurt-Süd die S-Bahnen der Linien S3 und S4 nutzen.

Nach den Stahlarbeiten an diesem Wochenende seien weitere Arbeiten an der Brücke nötig, sagte eine Bahnsprecherin. Deswegen wird die S-Bahn-Strecke noch einmal vom folgenden Freitag (29. September) bis Dienstag (4. Oktober) gesperrt. Danach sollen wieder zwei Gleise zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen