Bei einem Unfall auf der A5 bei Breitenbach am Herzberg (Hersfeld-Rotenburg) ist am Donnerstag ein Schaden von 70.000 Euro entstanden.

An einer Baustelle hatte sich ein Rückstau gebildet, den ein Lkw-Fahrer zu spät sah, teilte die Polizei am Freitag mit. Er leitete eine so genannte Gefahrenbremsung ein und verlor dabei zwei tonnenschwere Stahlblechrollen.