Audio

A67 am Darmstädter Kreuz übers Wochenende gesperrt

Nach einer zweitägigen Sperrung rollt seit dem Wochenbeginn auf der Autobahn 67 am Darmstädter Kreuz wieder der Verkehr. Die Brückenarbeiten in dem Bereich sind damit aber noch lange nicht beendet.

Am Darmstädter Kreuz werden seit Monaten alle Brücken neu gebaut. In diesem Zuge musste die Fahrbahn am Samstag Richtung Frankfurt erneut gesperrt werden, um Hilfskonstruktionen für die Betonarbeiten sowie Schutzgerüste an der zentralen Brücke und an der Südrampe abzubauen. Am Montagmorgen um 5 Uhr wurde die Sperrung wieder aufgehoben.

Die Brückenarbeiten am Darmstädter Kreuz laufen seit 2020 und werden voraussichtlich erst 2024 beendet. Alle vier Rampen sind Sanierungsfälle und müssen erneuert werden. Das passiert nach und nach und erfordert immer wieder Sperrungen.

Großbaustelle von oben in der Dämmerung. Ein Teil einer Autobahnbrücke wird über eine Autobahn, die im Bau ist, geschoben.
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Formular

hessenschau update - Der Newsletter für Hessen

Hier können Sie sich für das hessenschau update anmelden. Der Newsletter erscheint von Montag bis Freitag und hält Sie über alles Wichtige, was in Hessen passiert, auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbstellen. Hier erfahren Sie mehr.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars