Seligenstadt Fastnachtsumzug

Das sturmbedingte Aus für die Rosenmontagszüge in Seligenstadt und Fulda hat die Narren hart getroffen. Jetzt bemühen sich die Veranstalter darum, Nachholtermine zu finden. Entweder für den ganzen Umzug oder zumindest für eine kleinere Feier.

In Seligenstadt (Offenbach) sind die Narren nicht unterzukriegen. Gleich am Fastnachtsdienstag hat es erste Gespräche darüber gegeben, wie der abgesagte Rosenmontagsumzug ersetzt werden kann. "Es gibt Bestrebungen, den Umzug nachzuholen. Einen Termin gibt es allerdings noch nicht", sagte Michael Eiles vom Heimatbund Seligenstadt, dem Veranstalter des Umzugs.

Nachholtermin für Seligenstadt im Frühjahr?

Es müsse noch eine Einigung gefunden werden - mit dem Bürgermeister, dem Magistrat und der Stadtverwaltung. Außerdem seien Gespräche mit den knapp 80 beteiligten Gruppen nötig, so Eiles. Aus seiner Sicht wäre ein Nachholtermin noch in diesem Frühjahr wünschenswert.

Zuletzt wurde der Rosenmontagszug in Seligenstadt im Jahr 2016 witterungsbedingt abgesagt. Damals wurde er am 8. Mai, am Muttertag, nachgefeiert - bei sommerlichen Temperaturen und in etwas kleinerer Form.

Trostpflaster für Jecken in Fulda

Auch in Fulda wollen die Organisatoren über das weitere Vorgehen beraten. "Aktuell haben wir keine Lösung, werden aber bei der nächsten Präsidiumssitzung darüber reden", sagte Michael Hamperl von der Fuldaer Karneval-Gesellschaft am Dienstag. Den Umzug mal eben nachzuholen, sei organisatorisch nicht möglich. Stattdessen gebe es erste Ideen für ein Trostpflaster: So könnte es eine Feier während des diesjährigen Stadtjubiläums geben. Außerdem sei denkbar, dass der diesjährige Karnevalsprinz beim nächsten Rosenmontagszug 2020 mitfährt.

Der Fuldaer Umzug ist der größte Rosenmontagszug in Hessen. Nach Angaben der Fuldaer Karneval-Gesellschaft fiel er zum ersten Mal witterungsbedingt aus. Am Montagmittag hatten die Verantwortlichen die Reißleine gezogen, nachdem in der Stadt wegen Sturmtief "Bennet" schon Bäume umgestürzt und Ziegel von Dächern gefallen waren. In Seligenstadt war der Umzug aufgrund der Wetterprognose kurz vorher abgesagt worden.

Sendung: YOU FM, 05.03.2019, 12 Uhr