Die Um- und Neubaumaßnahmen an Hessens einzigem Abschiebegefängnis in Darmstadt sind abgeschlossen.

Statt bislang 20 bietet die umgebaute Anstalt ab dem 1. Februar nun für 80 Abschiebehäftlinge Platz. Die Einrichtung gibt es seit März 2018. Seither wurden dort 618 Menschen aus 54 Nationen untergebracht.