Auf der A67 ist am späten Samstagabend zwischen Darmstädter Kreuz und Griesheim ein Auto auf einen Abschleppwagen gekracht.

Dieser hatte einen Pkw geladen, der auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Die beiden Fahrer wurden mit Blessuren in ein Krankenhaus gebracht. Ein Alkoholtest bei dem Autofahrer ergab einen Wert von 1,5 Promille. Die Autobahn war in Richtung Süden eine Stunde voll, eine weitere teilweise gesperrt.