Beim Brand mehrerer Fahrzeuge auf einem Hotelparkplatz in Münster (Darmstadt-Dieburg) ist in der Nacht zum Sonntag ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, löschte die Feuerwehr fünf Autos auf dem Gelände im Ortsteil Breitefeld. Drei weitere Wagen wurden durch Hitzeeinwirkung beschädigt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, die Ermittlungen laufen.