Nach einem brutalen Überfall auf einen Rentner im Odenwald ist ein 20-Jähriger vom Landgericht Darmstadt zu acht Jahren Haft verurteilt worden.

Der Mann hatte gestanden, Mitte Dezember 2019 dem 89-Jährigen in dessen Wohnung in Reichelsheim mit einem Ratschenschlüssel mehrfach auf den Kopf geschlagen und rund 400 Euro geraubt zu haben. Der Rentner kannte den 20-Jährigen als Brennholz-Lieferanten. Das Opfer hatte die Tat zunächst überlebt, war aber ein Pflegefall geworden und starb im April laut Gutachten als Folge der Tat.