Ein achtjähriges Mädchen soll am frühen Freitagabend in Offenbach von einem unbekannten Mann in den Main gestoßen worden sein.

Wie die Polizei am Samstag berichtete, hielt sich das Kind nach eigener Aussage mit einem Freund am Mainufer auf, als ein Mann an sie herantrat und sie ohne Vorwarnung ins Wasser stieß. Das Mädchen konnte das Wasser unbeschadet verlassen. Die Polizei ermittelt.