Weil er auf einer Geburtstagsparty in Frankfurt einen Gast mit einem Küchenmesser schwer verletzt hat, ist ein 18-Jähriger zu drei Jahren Jugendstrafe verurteilt worden.

Der Mann war in einer Kleingartenanlage über den Zaun geklettert und hatte sich unter die Gäste gemischt. Als ein Gast ihn bat zu gehen, wurde er aggressiv und stach zu.