Ein verdächtiger Gegenstand hat am Freitag in der Wiesbadener Innenstadt einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst.

Ein Anwohner habe einen seltsamen Zylinder gemeldet, teilte die Polizei mit. Sie sperrte die Straße ab und räumte ein Restaurant. Der Gegenstand entpuppte sich später als harmlose Filterkartusche.