Überflutungen, Blitzschlag - wenige Tage mit viel Regen lassen September 2022 als sehr nassen Monat aus der Reihe fallen. Teilweise gab es Rekordmengen. Wieviel ist gefallen? Der Wandlung des Regens zu Trinkwasser, speziell die Wasserqualität in Talsperren ist Thema des Gesprächs mit Dr. Karsten Rinke vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Magdeburg. "Nachgefragt!" ist das Motto einer Ausstellung auf der "MS Wissenschaft" die in Frankfurt am Mainkai fest gemacht hat. "alle wetter!"-Reporterin Laura Di Salvo hat sich speziell die Stationen näher angeschaut, die Fragen zu Wetter und Klima beantworten.