Bei einem Unfall auf der A5 bei Romrod (Vogelsberg) sind am Donnerstag zwei Menschen schwer und drei leicht verletzt worden.

Nach Polizeiangaben waren an einem Stauende zwei Pkws und ein Feuerwehr-Mannschaftswagen ineinander gefahren. Unter den Verletzten war laut Polizei auch eine 29-jährige schwangere Frau. In der Gegenrichtung war es kurz zuvor an etwa gleicher Stelle zu einem Unfall mit drei Fahrzeugen gekommen. Hier blieb es bei Blechschäden.