Weite Teile Griesheims (Darmstadt-Dieburg) waren am Samstag vorübergehend ohne Strom.

Der Ausfall dauerte etwa von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr. Ursache sei ein defektes Kabel gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Griesheim hat mehr als 27.000 Einwohner. Wie viele von dem Blackout letztlich betroffen waren, war zunächst nicht bekannt.