Handgranatenimitation haben in der Nacht zum Freitag am Frankfurter Flughafen für einen Einsatz des Entschärferteams der Bundespolizei gesorgt.

Mitarbeiter des internationalen Paketzentrums hatten die vermeintlichen Handgraten beim Durchleuchten eines Pakets entdeckt, wie die Beamten mitteilten. Adressiert war das Paket an einen Empfänger in Indien.Die Halle war kurzzeitig gesperrt.