Weil er einen Sprengstoffanschlag auf eine Gaststätte geplant haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen einen mutmaßlichen Salafisten erhoben.

Die Vorwürfe gegen den 24-Jährigen aus Offenbach lauten unter anderem auf Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat und gefährliche Körperverletzung.