Ein Bauarbeiter ist am Montag in eine Baugrube in Geisenheim (Rheingau-Taunus) geraten.

Dabei rutschten die Seitenränder ab und begruben den Mann. Der Arbeiter konnte befreit werden und kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist unklar.